Frauen über Profemina

Profemina Erfahrungen

2365984687 | Pheelings Media | shutterstock.com

Jeden Tag erreichen uns Rückmeldungen von Frauen, die unsere Profemina Seite im Internet gefunden haben und dankbar für die schnelle Hilfe sind. Manche haben auch Kontakt mit einer Beraterin aufgenommen und berichten von ihren Erfahrungen. Was uns besonders freut: Sogar Jahre später melden sich Frauen wieder.

Wir haben hier einige Eindrücke* zusammengestellt, die widerspiegeln, wie Frauen die Profemina-Beratung erlebt haben.

*Namen zum Schutz der Frauen und ihrer Familien anonymisiert

Übersicht:


Video-Stories von beratenen Frauen

Authentische Rückmeldungen

Danke für euer Verständnis, für euer Einfühlungsvermögen und eure Empathie. Danke, dass ihr mich und meine Lage ernst nehmt und vor allem, dass ihr mich nicht verurteilt.

Isabelle, 23 Jahre

Ich danke Ihnen für Ihre Zeit und die mitfühlenden und bewegenden Worte. Diese offenen Worte, völlig wertfrei, urteilslos, ergebnisoffen taten und tun sehr gut.

Lina, 30 Jahre

Unser Kleiner ist jetzt schon 1,5 Jahre alt und wird vom Vater heiß und innig geliebt, obwohl er ihn zu Beginn der Schwangerschaft nicht wollte. Sie haben mir Halt, Hoffnung, Verständnis und viele Gedankenanstöße geschenkt. Das war sehr wichtig für mich. Vielen, vielen Dank.

Annika, 36 Jahre

Ich habe sehr gute Erfahrungen mit Profemina gemacht. Ich habe mich übrigens nach den Gesprächen trotzdem für einen Abbruch entschieden. Und ich bin nicht stolz oder glücklich über diese Entscheidung. Aber ich bin unfassbar dankbar und glücklich, dass meine Beraterin so für mich da war und mir immer zugehört und gute Ratschläge gegeben hat. Danke, dass es euch gibt! Ihr seid Helden!

Larissa, 24 Jahre

Hallo Eline, ich möchte mich hiermit nochmal aus ganzem Herzen bedanken 💐❤️ mit Ihrer positiven Energie und Bestätigung habe ich die beste Entscheidung meines Lebens getroffen! Mit Ihrer Hilfe ist nun Emely schon 4 Jahre alt und ein absoluter Sonnenschein ☀️
Ich kann meine Dankbarkeit Ihnen gegenüber gar nicht in Worte fassen … Sie machen so einen wichtigen und tollen Job.

Susanne, 45 Jahre

Danke, ich mag eure Artikel, euer Engagement und eure Seite. Danke für euer Sein 🤗❤️

Martha, 19 Jahre

Liebe Theresia,
Danke für alles! Ich bin die Mama von der kleinen und heute großen 11 jährigen Inez. Sie hat sich prächtig entwickelt.
Danke wirklich für damals. Für alles. So ein unglaublich tolles Mädchen und ich bin sooo unglaublich glücklich, sie zu haben. Danke!

Miriam, 34 Jahre

Ich finde es sehr toll, dass es solch eine Seite gibt, gerade dann, wenn Frauen in einem solch großen inneren Konflikt stehen. Liebe Grüsse,

Aylin, 28 Jahre

Bewertung auf Google

  • Mandy Dziuba

    28.06.2024

    Ich bin unendlich dankbar, dass es ProFemina gibt. Ich hatte zwei unglaublich tolle Beraterinnen oder Begleiterinnen, wie ich sie nennen würde. Ich konnte mich mit allen meinen Sorgen und Gedanken offen einer neutralen Person anvertrauen und habe somit genau meinen richtigen Weg gefunden. Und mit der ganzen inneren Stärke , die ich dadurch gefunden habe, können mein Mann und ich heute fast nur schmunzeln über die extremen Ängste die wir hatten.
    Ihr habt mir mein Leben gerettet. Tausend Dank ❤️

  • nurnhphase (Benita)

    12.07.2024

    Ich habe mich super gut beraten und aufgehoben gefühlt. Es wurde super toll auf meine Gefühle eingegangen und ich hatte von Anfang an das Gefühl, dass ich nicht allein da durch muss.
    Ich würde immer wieder gebrauch davon machen, wenn nötig und kann es auch nur empfehlen, wenn ihr Hilfe braucht.

  • Marius

    29.06.2024

Frauen über Profemina

Häufig gestellte Fragen / Lob und Kritik

1. Welche Erfahrungen machen Frauen mit diesem Beratungsangebot?

Profemina ist ein internetbasiertes und unabhängiges Beratungsangebot für Frauen im Schwangerschaftskonflikt. Schwangere Frauen, die Profemina kontaktieren, wünschen sich Rat, Hilfe und Unterstützung. Sie sind dankbar, dass sie in dieser schwierigen Zeit nicht alleine sind und sich an jemanden wenden können – kostenfrei und ohne zeitliches Limit! Sie fühlen sich mit ihren echten Sorgen gesehen und ernst genommen.

Wenn auch Du schwanger bist und Sorgen hast oder nicht weißt, wie es weitergehen soll: Wir sind für Dich da!

2. Gibt es Kritik an diesem Beratungsangebot?

Jede Schwangerschaft und jeder Schwangerschaftskonflikt ist eine sehr individuelle und sensible Situation. Mit diesem Wissen ist es unser Ziel, jeder Frau bestmögliche Beratung und Hilfe in ihrer Situation zu geben. Eine überaus große Mehrheit ist mit Profemina zufrieden.

Manche Außenstehende kritisieren, dass Profemina in Deutschland keine Beratungsscheine ausstellt. Die schwangeren Frauen selbst nutzen die Beratung von Profemina jedoch gerne als freies, kostenloses und auf sie zugeschnittenes Hilfsangebot.

Um auf die Bedürfnisse von schwangeren Frauen in Not eingehen zu können, führen wir Evaluationen und Analysen. Wir überarbeiten unsere Texte und Tools in regelmäßigen Abständen und bauen unser Beratungsangebot stetig aus.

  • Wenn Du uns eine Anregung geben möchtest, Dir etwas aufgefallen ist oder Du etwas vermisst, kannst Du Dich einfach per E-Mail bei uns melden! Wir freuen uns auf Deine Nachricht!

3. Wo kann ich meine Erfahrungen mit diesem Beratungsangebot teilen?

Du kannst auf verschiedene Weise von Deinen Erfahrungen schreiben oder unser Beratungsangebot bewerten – auch anonym! Wir freuen uns über Dein Feedback:

4. Wie kann ich meinen Dank ausdrücken?

Wenn Du mit dem Angebot und der Profemina-Beratung zufrieden warst, kannst Du Dich auf folgende Weise bedanken:

DANKE für Deine Großherzigkeit!

Erzähl uns deine Geschichte

Deine Geschichte ist ein wertvoller Beitrag, um auf die Situation von vielen Frauen aufmerksam zu machen. Viele Frauen haben etwas Ähnliches erlebt. Hilf mit, dass Geschichten wie Deine anderen Frauen in ihrem Konflikt helfen können.

*Alle Angaben sind freiwillig. Deine Daten sind bei uns sicher! Sollten wir Deine Geschichte anderen Frauen zugänglich machen, anonymisieren wir Deine Angaben zu Deinem Schutz!

Findest Du diesen Artikel hilfreich?

Neuen Kommentar schreiben

Hier hast Du die Möglichkeit, Deine Geschichte zu teilen, anderen Frauen Mut zu machen oder den Artikel zu kommentieren.