Wir beraten Dich
Du entscheidest


Profemina ist ein kostenfreies, nicht-staatliches Beratungsangebot für Frauen im Schwangerschaftskonflikt.

Bei Profemina erhältst Du keine Beratungsscheine, sondern die beste Beratung für Schwangere in Not, die es gibt.

Mach den Test

Von beratenen Frauen empfohlen



Worauf es Dir ankommt, bestimmst Du!
Profemina basiert deshalb auf drei Grundprinzipien:


Empathie, Respekt und Vertrauen

Dein persönliches Coaching

melde Dich jetzt an


Abtreiben oder behalten – wie soll ich mich entscheiden? Du bist ungeplant schwanger und möchtest eine gute Entscheidung treffen?


Ich begleite Dich gerne auf dem Weg zu Deiner Entscheidung. Melde Dich jetzt für das kostenfreie, 7-tägige Coaching per Mail an! Die erste Mail erhältst Du direkt nach der Anmeldung.


*Deine Daten sind bei uns sicher. Du kannst den Empfang der Mails jederzeit beenden.


Dein Coach: Maria, im Profemina-Team seit 2018


Wir sind für Dich da!

Wir haben bereits über 500.000 Frauen begleitet
und stehen auch Dir gerne zur Seite.

So kannst Du Kontakt aufnehmen

kostenlos & vertraulich

Profemina finanziert sich allein aus Spenden von Personen, denen Schwangere am Herzen liegen, und von Frauen, die selbst beraten wurden. Dank ihnen ist die Profemina-Beratung zu 100 % kostenlos.

Das sagen Frauen über uns

  • Mandy Dziuba

    28.06.2024

    Ich bin unendlich dankbar, dass es ProFemina gibt. Ich hatte zwei unglaublich tolle Beraterinnen oder Begleiterinnen, wie ich sie nennen würde. Ich konnte mich mit allen meinen Sorgen und Gedanken offen einer neutralen Person anvertrauen und habe somit genau meinen richtigen Weg gefunden. Und mit der ganzen inneren Stärke , die ich dadurch gefunden habe, können mein Mann und ich heute fast nur schmunzeln über die extremen Ängste die wir hatten.
    Ihr habt mir mein Leben gerettet. Tausend Dank ❤️

  • nurnhphase (Benita)

    12.07.2024

    Ich habe mich super gut beraten und aufgehoben gefühlt. Es wurde super toll auf meine Gefühle eingegangen und ich hatte von Anfang an das Gefühl, dass ich nicht allein da durch muss.
    Ich würde immer wieder gebrauch davon machen, wenn nötig und kann es auch nur empfehlen, wenn ihr Hilfe braucht.

  • Marius

    29.06.2024