Unsere Redaktion

Unsere Redaktion

Was macht unsere Redaktion aus

In unserem Redaktionsteam arbeiten Kollegen mit den verschiedensten Erfahrungen und Kompetenzen, sowohl kulturell als auch beruflich. Jeder Text und alle Inhalte auf der Seite gehen durch mehrere Hände und werden aus den verschiedenen Blickwinkeln überprüft und verbessert, bevor sie veröffentlicht werden.

Was uns vereint? – der Herzens-Wunsch, schwangeren Frauen in einer schwierigen Situation bestmögliche Information, Beratung und Unterstützung zur Verfügung zu stellen.

 

Unsere Redakteure und Webmaster für Deutschland, Österreich und die Schweiz

  • Daniel Hager, Informatiker und Gesundheitswissenschaftler 
  • Edith Zehetner, Studentin Kommunikationswissenschaften und Pädagogik
  • Jeanette Onusseit, Psychologin und Beraterin 
  • Stefan Schäfer, Motion- und Grafikdesigner 
  • Verena Heger, Sozial- und Geisteswissenschaftlerin, Beraterin
  • Verena Schlagheck, Studentin Politikwissenschaften 
  • Yvonne Onusseit, Pädagogin und Beraterin, profemina Chefredakteurin 

 

Unsere Autoren und fachlichen Experten für Deutschland, Österreich und die Schweiz 

  • Dr. med Barbara Dohr, Ärztin und Logotherapeutin
  • Bianca Oser, BWL und psychologische Beraterin
  • Friedrich Reusch, Germanist und Historiker
  • Julia S. Fischer, Rechtsanwältin
  • Kerstin Schlachter, Sozialpädagogin und Beraterin
  • Maria Nagele, Sozialpädagogin und Beraterin
  • Martina Kaufmann, Ärztin und Beraterin
  • Dr. med. Roswitha Henkel, Ärztin und Beraterin
  • Simon Püschel, Germanist und Redakteur

 

Unsere internationalen Redaktionsmitarbeiter

  • Anna Spandri, Fremdsprachenkorrespondentin (Deutsch/Italienisch)
  • Clara Inocêncio, Psychologin und Beraterin (Portugiesisch)
  • Haley Panico, Umweltwissenschaftlerin (Englisch/Deutsch/Italienisch)
  • Kerstin Dörbecker, Linguistin für Anglistik & Amerikanistik und Grundschulpädagogin (Deutsch/Englisch)
  • Mafalda Líbano Monteiro, Sozialarbeiterin und Beraterin (Portugiesisch)
  • Maria Spandri, Ärztin (Deutsch/Italienisch) 
  • Paula von Ketteler, Theologin (Deutsch) 
  • Rosário Boavida, Psychologin und Beraterin (Englisch/Portugiesisch)
  • Tatiana Bettencourt, Bürokauffrau (Deutsch/Portugiesisch)

 

Unsere Ärztinnen 

Alle medizinischen Inhalte unserer Seite werden inhaltlich von den Ärztinnen in unserem Team erstellt oder geprüft. Mit Ihrem Fachwissen und Ihrer Erfahrung im medizinisch-psychiatrischen Bereich sorgen sie dafür, dass alle Inhalte medizinisch korrekt dargestellt werden. 

 

Unsere Psychologinnen 

Die Psychologinnen und Sozialpädagoginnen in unserem Team haben Erfahrungen in unterschiedlichen beraterisch-psychologischen Bereichen – Arbeit mit Familien, mit Jugendlichen, in der Psychiatrie oder in psychologischer Beratung. Sie sorgen dafür, dass unsere Inhalte immer den Menschen an sich im Fokus behalten, neben allen sachlichen Infos.

 

Unser juristischer Beistand 

Sowohl hauptamtlich als auch ehrenamtlich wird unser Team durch juristische Kompetenz bereichert. So können wir sicherstellen, dass die Inhalte auf unserer Seite juristisch korrekt sind.

 

Unser Digital-Beratungs-Team

Mit psychologischer, beraterischer und technischer Kompetenz entwickelt dieses Team unsere digitale Beratung ständig weiter. Dabei geht es darum, Beratung niederschwellig und effektiv zur Verfügung zu stellen – auch ohne, dass Du in persönlichen Kontakt zu uns trittst.

 

Ein internationales Team

profemina ist mittlerweile nicht mehr nur ein Beratungsangebot im deutschsprachigen Raum, sondern stellt Beratung in verschiedenen Ländern zur Verfügung. Für jeden Sprachraum gibt es ein Team aus einheimischen und muttersprachigen Mitarbeitern, die den länderspezifischen Content erstellen und verwalten. Darunter befinden sich auch Beraterinnen – und viele verschiedene Experten, die zu den regionalen medizinischen, kulturellen und juristischen Themen Auskunft geben können.

 

Unser Qualitätsmanagement – so entstehen unsere Texte

Alle Artikel erstellen wir mit großer Sorgfalt. Wir achten darauf, dass sie immer auf dem neuesten Stand sind. Folgende Grundsätze sind uns dabei wichtig:

 

Langjährige Beratungserfahrung von profemina

In unserem profemina-Beratungsteam können wir sowohl auf eine einschlägige fachliche Qualifikation zur Schwangerschaftskonfliktberatung zurückgreifen, als auch auf langjährige Erfahrung und Praxis, die von Beraterin zu Beraterin weitergegeben werden.
Die meisten Texte auf dieser Homepage sind unmittelbar aus der Beratungsarbeit heraus entworfen worden.

 

Interdisziplinarität

Unser Redaktionsteam besteht aus mehreren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit unterschiedlichen Qualifikationen und Talenten. Egal, ob es um den sozialpädagogischen, journalistischen, sprachlichen oder digital geprägten Blick geht: In unserer Teamarbeit kommt alles zum Tragen. Jeder Text wird von mehreren Redakteuren geprüft und in Einzelfällen auch einer externen, z.B. juristischen oder medizinischen Kontrolle unterzogen.

 

Sorgfältige Recherchen

Wir recherchieren alle Informationen mit großer Sorgfalt. Es ist uns wichtig, dass Du bei uns umfassend informiert wirst und auch Informationen bekommst, die nicht auf jeder Seite im Überblick zu finden sind.

 

Kontrollprozess und Aktualisierung

Wenn wir einen Text auf unserer Seite veröffentlichen, ist die Arbeit noch nicht zu Ende: Wir aktualisieren unsere Texte laufend auf Basis neuer Fakten oder Deiner Rückmeldung. Zum Beispiel werden alle Texte mit sozialrechtlichen Informationen zweimal im Jahr standardmäßig auf ihren Aktualisierungsbedarf geprüft – immer dann, wenn die Höhe bestimmter staatlicher Sozialleistungen angepasst wird.

Hat Dir dieser Artikel weitergeholfen?